Jahrgangsstufe 10

Physik: Jahrgangsstufe 10 (2 Wochenstunden)



In der Jahrgangsstufe 10 erwerben die Schülerinnen folgendes Grundwissen:


  • Sie kennen wichtige Entwicklungsstufen des astronomischen Weltbildes.
  • Sie können für verschiedene Bewegungsvorgänge die wirkenden Kräfte angeben, um damit die zugehörige Bewegungsgleichung aufzustellen und numerisch zu lösen.
  • Sie kennen mathematische Beschreibungen für idealisierte Bewegungen und können sie auf Beispiele aus ihrer Erfahrungswelt übertragen.
  • Sie kennen grundlegende Begriffe und Phänomene im Zusammenhang mit Wellen.
  • Sie kennen grundlegende Aussagen der Quantenphysik und deren Auswirkungen auf das physikalische Weltbild.
  • Sie kennen Denk- und Arbeitsweisen der klassischen und modernen Physik und sind sich des Modellcharakters physikalischer Aussagen und derern Grenzen bewusst.
  • Sie können ein physikalisches Thema unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Arbeitsmethoden selbständig behandeln.

Zahl der Schulaufgaben pro Schuljahr: 2; Arbeitszeit: ca. 45 Minuten

Verwendetes Lehrbuch

Meyer, Schmidt: Physik Gymnasium 10; Buchner Verlag Bamberg

Zusätzlich darf noch ein Formelsammlungsblatt der ISB verwendet werden, dessen Veröffentlichung aber noch aussteht. Ersatzweise wird bis dahin ein Auszug aus dem Grundwissenskatalog verwendet, der auch eine Übersicht über die bis dahin erarbeiteten Formeln, Definitionen und Einheiten enthält (ab November 2008).