Schulleben

Schülerwettbewerb Jugend testet 2018/19

Es ist sehr ärgerlich, wenn die Wetter App ungenau ist und falsche Vorhersagen angibt. Kein Problem mehr, wenn man die richtige App besitzt. Doch welche ist genau und zuverlässig? Wir haben oft das Problem, dass das Wetter am nächsten Tag nicht mit der Vorhersage der App übereinstimmt, was sie am Tag davor vorhergesagt hat.

Wir wollten die richtige App finden, dass uns dies nicht mehr passiert. Wir nahmen 4 ansprechende Apps aus dem App-Store unter die Lupe, wobei wir uns für 3 Kostenlose (Wetter.com, WetterOnline und Wetter Yahoo) und 1 Kostenpflichtige (WeatherPro) entschieden haben. Als wir im App Store nach einer neuen Wetter App suchten, da wir mit unserer alten unzufrieden waren, ist uns aufgefallen, dass es eine Unmenge an Wetter Apps gibt. Doch keiner weiß welche die Beste ist.

Als wir in der Schule mit dem Projekt „Jugend testet‟ im Wirtschaftsunterricht bei Frau Derr konfrontiert wurden, war uns klar, dass wir Wetter Apps testen wollten. Fieberhaft durchsuchten wir das Internet nach geeigneten Apps, schon bald fanden wir 4 Apps, die uns ansprachen und luden sie auf unser Handy. Wir überlegten uns eine Teststrategie und kamen auf die Idee eine Umfrage mit all unseren Freunden, Familien und Bekannten in ganz Deutschland (z.B. Berlin, München und Coburg) zu starten. Wir stellten einen Umfragebogen zusammen und verteilten sie an alle. Sie sollten für uns 3 Tage lang das Wetter mit der Vorhersage der von uns ausgewählten App testen. Wir gaben einen festen Zeitpunkt vor, an dem sie uns die Fragebogen zurückgeben sollten, sodass wir sie rechtzeitig auswerten konnten und ein Ergebnis herausfinden.

Letztendlich reichten wir die Ergebnisse beim Wettbewerb „Jugend testet“ der Stiftung Warentest ein und landeten mit unserem Wetter-App-Test unter den besten 50 in ganz Deutschland von über 600 eingereichten Beiträgen! Belohnt wurden wir mit einer Urkunde und einem Jahresabo der Zeitschrift „Stiftung Warentest“.

23.06.2020 | Hannah Vogel und Hannah Lindner, 10aG

Weitere Artikel

Corona-Ampel: Rot
Weiterhin Maskenpflicht an der Maria-Ward-Schule

Salvete, Discipulae, liebe Lateinschülerinnen der 6. Klassen!
Wolltet ihr schon immer mal wissen, was die alten Römer in ihrer Freizeit ohne Handy gemacht haben? Wie haben sie gelebt, was haben sie gegessen und wie waren sie gekleidet?

Großer Erfolg der Modenschau AUSGETÜTET
Am vergangenen Wochenende präsentierten Schülerinnen der Maria-Ward-Schule Bamberg eine grandiose Modenschau mit kunstvollen Kreationen aus Plastik- und Papiertüten in der Alten Hofhaltung. Die fünfzig unterschiedlichen Entwürfe entstanden hauptsächlich im Projektseminar Design, sowie im W-Seminar Modedesign. Anlass, sich kreativ mit dem Material Plastiktüte auseinanderzusetzen, ist die Sonderausstellung „Tüte um Tüte“ im Historischen Museum Bamberg, die jetzt bis 10. Januar 2021 verlängert wurde.

Félicitations! 22 Schülerinnen des MWG erhalten ihr DELF-Diplom – ein Sprachdiplom fürs Leben
Trotz Corona haben 22 Schülerinnen an der DELF-Prüfung 2020 teilgenommen, um sich ihre Französischkenntnisse offiziell bescheinigen zu lassen.

Herzliche Einladung zur Modenschau AUSGETÜTET
am Samstag, den 10.10.2020, um 16.30 Uhr in der Alten Hofhaltung in Bamberg. Schülerinnen der Maria-Ward-Schule Bamberg, vor allem des Projektseminars Design, haben kunstvolle Kreationen aus Papier- und Plastiktüten gestaltet: Alltagskleidung trifft Haute Couture.

Abschied von Frau Diller
Am Montag, 28.09.2020, verabschiedete das Team der Tagesschule unter der Leitung von StRin i.K. Anna Krischer sowie die Schulleitungen des Gymnasiums, OStD i. K. Stephan Reheuser und der Realschule, RSDin i. K. Barbara Hauck im Beisein der MAV, vertreten durch OStRin i. K. Ingrid Deglmann, ihre langjährige Kollegin, Frau Diller zum 01.10.2020 in den Ruhestand.

Bärenstarker Segnungsgottesdienst
Mit einem energiegeladenen und bewegungsreichen Gottesdienst bescherte unser Schulseelsorgeteam den neuen Fünftklässlerinnen an Gymnasium und Realschule einen wundervollen Auftakt in das Maria-Ward-Schulleben.

Abraham zu Gast in der Maria-Ward-Schule
Der Anfangsgottesdienst für die 6.-12. Jahrgangsstufen wurde, wie der Schlussgottesdienst im letzten Schuljahr, live in die Klassenzimmer übertragen.

Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr!
Wir begrüßen alle Schülerinnen und wünschen einen guten Start ins neue Schuljahr!

Schöne Ferien!
Wir wünschen der gesamten Schulfamilie erholsame Sommerferien und hoffen, alle gesund im September wiederzusehen!

Schulleben