Schulleben

Bundesjugendspiele 2019

Viel Glück hatten mit wir dem Wetter bei unseren diesjährigen Bundesjugendspielen am 09.05.2019. Wir konnten die Bundesjugendspiele ohne Regenpause absolvieren.

Die kühlen Temperaturen brachten zwar keine Höchstleistungen hervor, trotzdem waren alle teilnehmenden Schülerinnen der Jahrgangstufe 5-9 des Gymnasiums und der Jahrgangsstufe 5-8 der Realschule mit viel sportlichem Ehrgeiz dabei.

Den vielen Helferinnen und Helfern aus dem Lehrerkollegium beider Schulen und den Schülerinnen der 10. Klassen Gymnasium und der 9. Klassen Realschule ergeht ein herzlicher Dank für ihren Einsatz, der zum Gelingen der Bundesjugendspiele beigetragen hat.


22.05.2019 | Michaela Weber

Weitere Artikel

Aufnahme für das Schuljahr 2020/21: Anmeldezeitraum vom 18 bis zum 22. Mai nicht versäumen!
Liebe Schülerinnen der vierten Klassen, sehr geehrte Eltern, vielfach erreichen uns Meldungen, dass in diesem doch sehr besonderen Jahr unser spezielles Aufnahmeverfahren mit Voranmeldung und endgültiger Anmeldung nicht überall wahrgenommen wurde. Selbstverständlich sind wir hier als Schule flexibel und nehmen ihre Anmeldungen bis zum Ende des offiziellen Anmeldezeitraum (22.Mai 2020) gerne entgegen.

Etappenweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs
Liebe Schülerinnen, sehr geehrte Eltern, seit dem 5. Mai haben wir ein wenig Klarheit, wie es nun mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs weitergehen wird.

Die Q11 grüßt das MWG
Als eine Reaktion auf die Collage der Lehrer und einen kleinen Gruß an die gesamte Schulfamilie wollten wir, die Q11 auch eine Collage gestalten. Die momentane Zeit ist sicherlich für jeden in jeglicher Hinsicht schwierig, aber es ist schön zu sehen wie unsere Schulfamilie zusammenhält und es wird definitiv irgendwann der Tag kommen, an dem sich alles gelohnt hat. In diesem Sinne bleiben Sie alle gesund und wir freuen uns schon hoffentlich bald wieder gemeinsam in der Schule lernen und lachen zu können.

Gedenkveranstaltung an die Opfer des Holocaust
Bericht zur ersten Schulveranstaltung der weiterführenden Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Bamberg zur gemeinsame Gedenkveranstaltung an die Opfer des Holocaust am 27. Januar 2020

Schulöffnung und Unterricht
Die Q12 startet wieder mit dem Präsenzunterricht in den Abiturkursen.

Exkursion nach Aschaffenburg (Juli 2019)
Inzwischen ist es für unsere Schülerinnnen der sechsten Jahrgangsstufe zu einer schönen Tradition geworden, das Schuljahr mit einer Exkursion ausklingen zu lassen. Verstärkt wurde die Gruppe durch einige Schülerinnen des Lateinkurses und des Archäologiekurses der Q11.

Neuaufnahme am Maria-Ward-Gymnasium
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen der vierten Klasse, der Übertritt und der Schulwechsel steht unmittelbar bevor. Leider ist es uns in diesem Jahr nicht möglich, uns hier vor Ort am Maria-Ward-Gymnasium persönlich kennenzulernen. Wir möchten uns daher mit unserem Schulangebot virtuell in einem Videobeitrag vorstellen:

Maria-Ward-Schulsong: Niemals allein!
Viele Schülerinnen, Eltern, Kolleginnen und Kollegen haben ihre digitalen Stimmaufnahmen an uns geschickt und so zu der Erstellung eines extra komponierten Schulsongs zur Zeit der Schulschließung beigetragen. Dafür bedanken wir uns bei allen Mitwirkenden ganz herzlich.

Schöne Ferien und frohe Ostern!
Wir wünschen der gesamten Schulfamilie Gesundheit, alles Gute und frohe Osterfeiertage!

Notfallbetreuung in den Osterferien
Für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 unserer Maria-Ward-Schule, deren Eltern im „systemkritischen Bereichen“ arbeiten, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung während der Werktage in den Osterferien.

Schulleben