Schulleben

Betriebserkundung der Sparkasse Bamberg

Am 23.11.2017 und am 06.12.2017 besuchten wir, die Klassen 8bG und 8cG mit Frau Derr und Herrn Raab, im Rahmen des WR-Unterrichtes am WSGW-Zweig, die Sparkasse Bamberg.

Um 9.00 Uhr wurden wir in der Sparkasse von Frau Geiling bzw. Frau Richer und weiteren Mitarbeiterinnen der Sparkasse empfangen. Diese führten uns zunächst mit Hilfe einer Präsentation in das Geschehen in der Sparkasse ein und fütterten uns mit grundlegenden Informationen über den Zahlungsverkehr. So erklärten sie uns unter anderem die Eröffnung eines Girokontos. Auch die Thematik des Online-Banking sowie andere Zahlungsarten und Anlageformen, welche wir z.T. bereits in der Schule besprochen hatten, wurden uns näher gebracht. Neben Aktien und Spareinlagen lernten wir auch den für uns noch unbekannten Bausparvertrag kennen. Die ganze angesprochene Thematik können wir dank der ausgeteilten Infobroschüren auch noch im Unterricht und zuhause nachbereiten.
Anschließend wurden wir durch das Gebäude der Sparkasse am Schönleinsplatz geführt. Die Mitarbeiterinnen zeigten uns unter anderem Seminar- und Schulungsräume und natürlich das Highlight der Führung, den Tresorraum. Beeindruckend war dabei vor allem die starke Metalltür.
Nach der Hausbesichtigung konnten wir uns noch mit belegten Broten und Getränken stärken, bevor wir den Rückweg zur Schule antraten. Alles in allem war es sehr lehrreich und interessant. Wir wissen nun über den Umgang mit Geld und die Tagesgeschäfte der Sparkasse gut Bescheid. Herzlichen Dank dafür an die oben genannten Mitarbeiterinnen der Sparkasse Bamberg.

19.01.2018 | Antonia Pfeiffer, Daniela Kurz

Weitere Artikel

Besuch der Bundesbank in Frankfurt im Rahmen des 2. Platzes des Schülerwettbewerbes econo=me
Was ist unser Geld wert? Diese spannende und zugleich interessante Aufgabe stellte die Flossbach von Storch Stiftung zusammen mit dem „Handelsblatt mach Schule“ im deutschlandweiten Schülerwettbewerbs econo=me den Teilnehmern der Sekundarstufe I im Schuljahr 2018/19. Am Donnerstag, 6. Juni 2019 fand in Köln die Siegerehrung statt und das Maria-Ward-Gymnasium war dabei.

Betriebserkundung der Sparkasse Bamberg
Am 25.11.2019 besuchte die Klasse 8bG vom Wirtschaftszweig mit Frau Derr, im Rahmen einer Exkursion die Sparkasse Bamberg.

Per astra ad aspera im P-Seminar Latein
Gewiss ist diese Redewendung in ihrer ursprünglichen Reihenfolge „Per aspera ad astra“ dem interessierten Leser besser bekannt. Mit der wörtlichen Übersetzung des Zitats „Durch das Rauhe zu den Sternen,“ wird gerne folgende Interpretation verbunden: „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen“ oder „Vor dem Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt“.

Känguru-Wettbewerb 2020
Von den Schulschließungen war in diesem Schuljahr auch der Känguru-Wettbewerb betroffen. Er konnte nicht wie gewohnt stattfinden, entfiel aber auch nicht ganz. Um das Wettbewerbsziel zu erreichen, nämlich die Schülerinnen für Mathematik zu begeistern und zu zeigen, wie viel Freude es machen kann, kleine mathematische Aufgaben zu "knacken", gab es in diesem Jahr gelockerte Bedingungen für die Teilnahme.

Aufnahme für das Schuljahr 2020/21: Anmeldezeitraum vom 18 bis zum 22. Mai nicht versäumen!
Liebe Schülerinnen der vierten Klassen, sehr geehrte Eltern, vielfach erreichen uns Meldungen, dass in diesem doch sehr besonderen Jahr unser spezielles Aufnahmeverfahren mit Voranmeldung und endgültiger Anmeldung nicht überall wahrgenommen wurde. Selbstverständlich sind wir hier als Schule flexibel und nehmen ihre Anmeldungen bis zum Ende des offiziellen Anmeldezeitraum (22.Mai 2020) gerne entgegen.

Etappenweise Wiederaufnahme des Schulbetriebs
Liebe Schülerinnen, sehr geehrte Eltern, seit dem 5. Mai haben wir ein wenig Klarheit, wie es nun mit der Wiederaufnahme des Schulbetriebs weitergehen wird.

Die Q11 grüßt das MWG
Als eine Reaktion auf die Collage der Lehrer und einen kleinen Gruß an die gesamte Schulfamilie wollten wir, die Q11 auch eine Collage gestalten. Die momentane Zeit ist sicherlich für jeden in jeglicher Hinsicht schwierig, aber es ist schön zu sehen wie unsere Schulfamilie zusammenhält und es wird definitiv irgendwann der Tag kommen, an dem sich alles gelohnt hat. In diesem Sinne bleiben Sie alle gesund und wir freuen uns schon hoffentlich bald wieder gemeinsam in der Schule lernen und lachen zu können.

Gedenkveranstaltung an die Opfer des Holocaust
Bericht zur ersten Schulveranstaltung der weiterführenden Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Bamberg zur gemeinsame Gedenkveranstaltung an die Opfer des Holocaust am 27. Januar 2020

Schulöffnung und Unterricht
Die Q12 startet wieder mit dem Präsenzunterricht in den Abiturkursen.

Exkursion nach Aschaffenburg (Juli 2019)
Inzwischen ist es für unsere Schülerinnnen der sechsten Jahrgangsstufe zu einer schönen Tradition geworden, das Schuljahr mit einer Exkursion ausklingen zu lassen. Verstärkt wurde die Gruppe durch einige Schülerinnen des Lateinkurses und des Archäologiekurses der Q11.

Schulleben