Schulleben

Besuch in der Stadtbücherei

Am Donnerstag, den 13.02.2020 nahmen die Schülerinnen der Klasse 6bG an einer Führung in der Stadtbücherei Bamberg teil.

Zunächst erhielten sie einen Einblick in die Modalitäten der Ausleihe verschiedener Medien. Auch die Selbstausleihe konnte an Stationen zum Selbstverbuchen erprobt werden.

Im Anschluss durften die Kinder direkt unter Beweis stellen, was sie sich über die Systematik der Stadtbücherei gemerkt hatten. Sie widmeten sich dem Sachbuchbereich, zu dem sie verschiedene Aufgaben erhielten. In Kleingruppen suchten die Mädchen selbstständig jeweils passende Fachliteratur zu den Themen „Weltall“, „Raubtiere“, „Kampfsport“, „Erfinder“ „Ägypten“ “Römer“. Sie beschäftigten sich mit dem Aufbau und den Besonderheiten der gewählten Sachbücher und stellten diese ihren Mitschülerinnen vor.

Darüber hinaus lernten Sie den öffentlich zugänglichen Online-Katalog kennen und erlangten erste Recherchekompetenz mit dem OPAC.

Der Aufenthalt in der Bücherei verging gefühlt viel zu schnell. So planen die begeisterten Schülerinnen bereits jetzt mit ihrer Deutschlehrkraft die nächste Leseaktion mit der Stadtbücherei. Also: Fortsetzung folgt.

18.02.2020 | Elke Bürklen

Weitere Artikel

Schöne Ferien und frohe Ostern!
Wir wünschen der gesamten Schulfamilie Gesundheit, alles Gute und frohe Osterfeiertage!

Notfallbetreuung in den Osterferien
Für Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 und 6 unserer Maria-Ward-Schule, deren Eltern im „systemkritischen Bereichen“ arbeiten, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung während der Werktage in den Osterferien.

#Schulfamilie - gemeinsam sind wir stark
Bis zu unserem Wiedersehen in der Schule freuen wir uns auf Euere Besuche auf unserer Homepage. Neben aktuellen Artikeln findet Ihr hier auch unsere neue Podcastreihe "Der Maria-Ward-Impuls für zuhause".

Aktuelle Videobotschaft der Schulleitungen
Frau Hauck und Herr Reheuser beantworten in diesem Video häufig gestellte Fragen der Schülerinnen.

Tipps von unserer Schulpsychologin
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen! Die erste Woche dieser für uns alle so ungewohnten Situation ist vorbei. Zahlreiche Rückmeldungen, wie es den Schülerinnen und ihren Eltern geht, haben die Schule erreicht. So ist es unumgänglich, dass Ihre Tochter/ ihr viel mehr Zeit mit Lesen und schriftlichem Beantworten von Aufgaben verbringt als sonst, ohne dass andere Arbeitsformen dazwischen stattfinden. Dies verlangt eine hohe Konzentrationsfähigkeit und sehr ausgeprägte Motivation!

Update aus der Schule / 20.3. 2020
Videoinformation mit Rückmeldung zum digitalen Unterricht und weitere wichtige Informationen aus der Schule

Update aus der Schule zum 19.03 2020
Elternbrief von KIBBS -- Elternbriefe -- Frankreichaustausch -- ein kleiner Blick in die Schule -- digitale Stoffvermittlung

Verschiebung der Abiturtermine und weitere Informationen zur Schulschließung.
Die Termine für die Abiturprüfung 2020 wurden seitens des Kultusministeriums verschoben. Digitaler Unterricht am Maria-Ward-Gymnasium ist gut angelaufen.

Schulausfall wegen CORONA
Aufgrund der Verfügung der Bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 entfällt vom 16.03. bis zu den Osterferien der Unterricht an allen bayerischen Schulen.

Schulausfall ab kommender Woche
Ab kommender Woche ist die Schule für Eltern und Schülerinnen aufgrund der Anordnung der Bayerischen Staatsregierung bis zum 19.04.2020 geschlossen. Weitere Informationen veröffentlichen wir zeitnah auf der Schulhomepage.

Schulleben