Schulleben

Berufsinformationstag 2019

Auch in diesem Jahr organisierte das P-Seminar „Die Rolle der Frau in der modernen Arbeitswelt“ mit der tatkräftigen Unterstützung von Frau Wolff und Herrn Deusel den Berufsinformationstag an der Maria-Ward Schule. Durch den Umzug ins „Village“ am Heinrichsdamm stellte die Raumverteilung eine besondere Herausforderung dar, weil alle Workshops und die Informationsstände im C-Bau waren.

Nachdem alle Vorbereitungen getroffen waren, konnte der Berufsinfotag am Freitag, den 13.12.2019, losgehen. Aus platztechnischen Gründen konnte dieses Jahr leider kein Eröffnungsvortrag stattfinden, dafür wurde mehr Zeit für den Besuch der Informationsstände eingeplant. Ab 11:00 Uhr konnten sich unsere Schülerinnen einen ersten Eindruck von verschiedenen Berufsfeldern verschaffen und Werbegeschenke abstauben.
Im Anschluss gingen die Mädchen der 9. und 10. Klassen der Realschule und die der 10. und 11. des Gymnasiums in ihre, schon vorher ausgesuchten, Workshops, um hier einen Beruf genauer kennenzulernen oder um „Probe“ zu arbeiten.
Zum Abschluss unseres Berufsinformationstags machten wir ein gemeinsames Gruppenfoto mit allen Referenten.

Wir bedanken uns herzlich für die Anwesenheit der Unternehmen und einzelnen Referenten und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

30.12.2019 | Das P-Seminarteam, Frau Wolff und Herr Deusel

Weitere Artikel

Aktuelle Videobotschaft der Schulleitungen
Frau Hauck und Herr Reheuser beantworten in diesem Video häufig gestellte Fragen der Schülerinnen.

Tipps von unserer Schulpsychologin
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen! Die erste Woche dieser für uns alle so ungewohnten Situation ist vorbei. Zahlreiche Rückmeldungen, wie es den Schülerinnen und ihren Eltern geht, haben die Schule erreicht. So ist es unumgänglich, dass Ihre Tochter/ ihr viel mehr Zeit mit Lesen und schriftlichem Beantworten von Aufgaben verbringt als sonst, ohne dass andere Arbeitsformen dazwischen stattfinden. Dies verlangt eine hohe Konzentrationsfähigkeit und sehr ausgeprägte Motivation!

Update aus der Schule / 20.3. 2020
Videoinformation mit Rückmeldung zum digitalen Unterricht und weitere wichtige Informationen aus der Schule

Update aus der Schule zum 19.03 2020
Elternbrief von KIBBS -- Elternbriefe -- Frankreichaustausch -- ein kleiner Blick in die Schule -- digitale Stoffvermittlung

Verschiebung der Abiturtermine und weitere Informationen zur Schulschließung.
Die Termine für die Abiturprüfung 2020 wurden seitens des Kultusministeriums verschoben. Digitaler Unterricht am Maria-Ward-Gymnasium ist gut angelaufen.

Schulausfall wegen CORONA
Aufgrund der Verfügung der Bayerischen Staatsregierung vom 13.03.2020 entfällt vom 16.03. bis zu den Osterferien der Unterricht an allen bayerischen Schulen.

Schulausfall ab kommender Woche
Ab kommender Woche ist die Schule für Eltern und Schülerinnen aufgrund der Anordnung der Bayerischen Staatsregierung bis zum 19.04.2020 geschlossen. Weitere Informationen veröffentlichen wir zeitnah auf der Schulhomepage.

Entfall der Informationsveranstaltung zum Übertritt (24.03.20)
Auch am Maria-Ward-Gymnasium wird, wie an den anderen Bamberger Gymnasien, die Informationsveranstaltung am 24.03.2020 zum Übertritt entfallen. (Ebenso an der Realschule am 23.03.2020). Wir bitten Sie, liebe interessierte Eltern und euch, liebe Schülerinnen der vierten Klassen, um Verständnis

Update "Corona-Prophylaxe"
Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen, ich bitte Sie beigefügtes Schreiben der Schule zu beachten, das auf die Anordungen der Gesundheits- und Kultusbehörden verweist.

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen, (Maria-Ward-Gymnasium-Bamberg)
bislang gab es keinen Hinweis darauf, dass Corona bei uns an der Schule aufgetreten wäre!

Schulleben