Fachbereich Wirtschaft/Recht/Wirtschaftsinformatik

Wirtschaft und Recht am sprachlichen Zweig (SG):

Am Sprachlichen Gymnasium wird das Fach Wirtschaft und Recht in der 9. und 10. Jahrgangsstufe mit jeweils zwei Wochenstunden als Vorrückungsfach unterrichtet.
In der Oberstufe (Jgst.11 und 12) haben die Schülerinnen die gleichen Möglichkeiten wie Schülerinnen des wirtschaftswissenschaftlichen Zweiges, d.h. sie können sowohl schriftlich wie mündlich im Fach Wirtschaft und Recht eine Abiturprüfung ablegen.

Der wirtschaftswissenschaftliche Zweig (WSG-W)

Im wirtschaftswissenschaftlichen Zweig werden Wirtschaft und Recht (Kernfach) und Wirtschaftsinformatik unterrichtet. Die Schülerinnen erwerben ein fundiertes Wissen über wirtschaftliche und rechtliche Grundtatsachen. Sie beschäftigen sich dabei intensiv mit den Zusammenhängen unserer Wirtschafts- und Arbeitswelt.
Das Fach Wirtschaftsinformatik greift Inhalte des traditionellen Rechnungswesens auf und verbindet sie praxisnah mit grundlegendem Stoff der Informatik.
Die Stundentafel am WSG-W:
Das WSG-W unterscheidet sich in den Jahrgangsstufen 8 bis 10 von den anderen Zweigen des Gymnasiums in Bayern durch die folgenden zweigtypischen Fächer:

   Jgst. 8

 Jgst. 9

Jgst. 10

 Wirtschaft und Recht

 2  2  2
 Wirtschaftsinformatik  2  2 + 1  2
 Profilstunden      2

Die Profilstunden in der 10. Jgst. bilden Freiräume für die Vertiefungen und Schwerpunktsetzung je nach Interessenslage der Schülerinnen. Profilstunden können aber auch für größere Projekte wie die Teilnahme an einem Wettbewerb oder die Durchführung eines Planspiels genutzt werden.
Die Oberstufe am WSG-W (Jgst.11 und 12) unterscheidet sich grundsätzlich nicht von den anderen Gymnasialzweigen. Die Schülerinnen können Im Fach Wirtschaft und Recht eine schriftliche oder mündliche Abiturprüfung ablegen.
Das Fach Wirtschaftsinformatik kann in der Oberstufe nur im Rahmen der persönlichen Schwerpunktbildung fortgeführt werden, dabei ist nur ein mündliches Abitur möglich.

Angebote am MWG:

Unsere Schule verfügt über vier moderne Computerräume. Damit sind die am WSG-W erforderlichen Möglichkeiten zur individuellen Arbeit am PC optimal gegeben.
Zur vielseitigen Förderung unserer Schülerinnen wird im Fach Wirtschaftsinformatik eine Intensivierungsstunde in der 9. Jgst. angeboten.
In der 9. Jgst. haben die Schülerinnen die Möglichkeit, ein einwöchiges Betriebspraktikum zu absolvieren. Damit wird der Unterricht am WSG-W aktuell und praxisnah ergänzt.
Wir pflegen seit vielen Jahren eine intensive und für beide Seiten sehr fruchtbringende Zusammenarbeit mit den Firmen: Bosch, Brose und Siemens

Besondere Aktivitäten:

Die Zusammenarbeit mit Unternehmen, Behörden und Verbänden erfolgt in vielerlei Form:
  • Betriebserkundungen,
  • Expertenvorträgen in der Schule,
  • Besuche von Gerichtsverhandlungen,
  • Durchführung von Planspielen und Teilnahme an Wettbewerben
Weitere Hinweise zum Fach finden Sie auf der Homepageseite des ISB

 

Fachbetreuer

Mielke Birgit - OStRin i.K. (WR/Winf/Sp)

Lehrkräfte

  • Derr Daniela - StRin i.K. (WR/Winf/Geo)
  • Partheimüller Carolin - StRin i.K. (WR/Winf/Geo)
  • Raab Hans Norbert - StD i.K. (WR/Winf/Geo)
  • Zwack Georg - StD i.K. (WR/Winf/Geo)

Weitere Informationen

Aktuelles

weitere Artikel