Fachbereich Mathematik

Fachprofil Mathematik


  • Mathematische Fähigkeiten gehören zu den grundlegenden Kulturtechniken. Sie sind einerseits unverzichtbar für die Bewältigung des Alltags und bilden andererseits die Grundlage für weitere Schulbildung und berufliche Laufbahnen.
  • Mathematik trägt wesentlich dazu bei, die Welt rational zu durchdringen, und schafft mit den Naturwissenschaften die Grundlagen zur Orientierung in der heutigen technisierten Welt. Die Beschäftigung mit mathematischen Problemen fördert die Fähigkeit der Schüler, auch allgemeine Probleme zu lösen.
  • Die Schüler lernen zu beobachten und nach Gesetzmäßigkeiten zu suchen, zu ordnen, zu klassifizieren und zu strukturieren, zu verallgemeinern und zu spezifizieren, zu kombinieren und zu variieren. Dadurch wird auch kreatives und intuitives Denken als ein wesentliches Merkmal der Mathematik gefördert.
  • Darüber hinaus lernen die Schüler, Daten zu sammeln und sachgerecht zu bearbeiten, zu messen, zu schätzen, zu überschlagen, zu berechnen, Schaubilder herzustellen und Ergebnissen zu interpretieren.
  • Sie erfahren die Anwendbarkeit der Mathematik, die es ermöglicht, Problemstellungen zu erschließen, zu bewältigen und so zweckmäßig Entscheidungen zu treffen, erkennen aber auch, dass die Anwendung mathematischer Methoden Grenzen hat.
  • Mit der Beschäftigung mathematischer Zusammenhänge üben sie, konkrete Anschauung und abstraktes Denken, logische Analyse und Synthese zu verbinden.
  • Gleichzeitig entwickeln sie Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Ausdauer. Sie lernen, rational zu argumentieren; dazu gehört, Bedingungen anzuerkennen, zu definieren, zu formulieren, zu begründen, zu analysieren und Aussagen zu überprüfen.

Leistungsnachweise im Fach Mathematik


In den Jahrgangsstufen 8 und 10 wird eine der drei Schulaufgaben durch den Jahrgangsstufentest BMT am Beginn sowie einen schulinternen Test am Ende des Schuljahres ersetzt. Beide Tests werden also jeweils als halber großer Leistungsnachweis gewertet. 
In den Jahrgangsstufen ohne BMT wird am Ende des Schuljahres ein Grundwissenstest durchgeführt. Dieser Test wird als doppelt gewichteter kleiner Leistungsnachweis gewertet. Er wird angekündigt und muss im Versäumnisfall nachgeschrieben werden. 
Die Tests werden jeweils in den einzelnen Jahrgangsstufen parallel geschrieben. Der Taschenrechner ist bei allen Tests als Hilfsmittel ausgeschlossen, um die Schülerinnen frühzeitig auf die neue Abiturprüfung vorzubereiten, bei der ein Drittel der Prüfung ohne Hilfsmittel zu bestreiten ist. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Mathematiklehrkraft Ihrer Tochter.


Computeralgebrasysteme (CAS) im Mathematikunterricht

als Wahlfach und Oberstufenkurs

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die Überschrift!


Schullizenz bei Mathegym

Das Maria-Ward-Gymnasium bietet seinen Schülerinnen seit April 2015 an, sich kostenfrei auf der Lernplattform www.mathegym.de zu registrieren.

Das Üben bei Mathegym stellt eine sinnvolle und motivierende Ergänzung zum Unterricht und den Hausaufgaben in Mathematik dar. Die Schülerinnen müssen sich dazu auf der Seite zunächst registrieren und zusätzlich die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung bei ihrer Mathematiklehrkraft abgeben. Erst danach werden sie von der Schule freigeschaltet und können das Programm uneingeschränkt verwenden. Die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung sowie Näheres zu Nutzung und Registrierung erfahren Sie im Elternbrief.

Elternbrief Mathegym

 „Mathematik besteht darin, unterschiedlichen Dingen den gleichen Namen zu geben.“ Henri Poincaré

Weitere Informationen zum Fach finden Sie auf der Homepage des ISB


 

Fachbetreuer

Uttenreuther Klaus - OStR i.K. (Ph/M)

Gies Ursula - StDin i.K. (Ph/M)

Lehrkräfte

  • Albers Christian - StR i.K. (Ph/M/G)
  • Bößl Monika - LAssin i.K. (Ph/M)
  • Burkard-Kobelt Angela - Dipl. Math. i.K. (M/Inf)
  • Danner Ulrike - Dipl. Math. i.K. (Ph/M)
  • Dr. Gradl Gerhard - Dipl.-Phys. i.K. (Ph/M)
  • Hetzler Marion - LAssin i.K. (E/M)
  • Nöller Karina - StRin (M/K)
  • Reheuser Stephan - StD i.K. (Psych./Ph/M)
  • Urban Katharina - Dipl. Math. i.K. (Ph/M)
  • Zeh Andreas - LAss i.K. (Psych./M)

Weitere Informationen

Aktuelles

weitere Artikel