Schulleben

Schulübernachtung als Alternative zu den Kennenlerntagen während der Romfahrt-Woche

Während sich der Großteil der Schulfamilie in Rom oder auf Abschlussfahrten befand, übernachtete die 5cG mit Frau Demele von Donnerstag auf Freitag in der neuen Aula.

Die Eltern und natürlich besonders die Schülerinnen freuten sich über diese Gelegenheit, da die sonst üblichen Kennenlerntage in diesem Jahr entfallen mussten.
Dank des Engagements der Elternsprecherinnen, Frau Vatter und Frau Dorsch, stellten die Mädchen für den Abend ein abwechslungsreiches Buffet zusammen und so konnten sich alle noch stärken, nachdem die Schlafplätze gerichtet worden waren und dann ging der Abend erst so richtig los. Das Wetter meinte es noch gut mit uns, also konnten wir die Türen zum Innenhof lange offen lassen und uns so richtig austoben.
Anschließend wurden Geschichten erzählt, Spiele gespielt und ein Teil der Klasse bot eine Tanzaufführung dar, die zuvor mit der Sportlehrerin, Frau Kaiser, eingeübt worden war.
Es war rundum ein gelungener Abend, den alle sicher noch lange in Erinnerung haben werden.
Als krönenden Abschluss sollte es am nächsten Tag ein „Gesundes Frühstück“ geben, das Frau Dormann-Folger für den Freitagmorgen geplant hatte. Darauf hatten sich alle schon sehr gefreut und wir waren leicht geschockt, als wir hörten, dass Frau Dormann-Folger leider krank und somit nicht anwesend war. Musste das Frühstück etwa ausfallen? Doch die Klasse 5c nahm die Sache einfach selbst in die Hand, teilte sich in Gruppen ein, schnappte sich die Rezepte und im Nu stand ein umfangreiches, gesundes und leckeres Frühstück auf dem Tisch, auf das alle stolz waren. Und wir haben dabei die Schulküche nicht komplett verwüstet. 
Nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

16.11.2017 | Dem

Weitere Artikel

Betriebserkundung der Sparkasse Bamberg
Am 23.11.2017 und am 06.12.2017 besuchten wir, die Klassen 8bG und 8cG mit Frau Derr und Herrn Raab, im Rahmen des WR-Unterrichtes am WSGW-Zweig, die Sparkasse Bamberg.

Maria-Ward-Oratorium
zum Abschluss des Jubiläumsjahres

Zusätzlicher Informationsabend zur Einführungsklasse am 31.01.
Grund: Orkantief Friederike

Weihnachtskonzert will Schönes und Wertvolles schenken
Das traditionelle Maria-Ward-Weihnachtskonzert in der Institutskirche, ein fester Bestandteil der Maria-Ward-Schulkultur von Realschule und Gymnasium, beendete heuer ein ganz besonderes, ereignisreiches Jubiläumsjahr.

Unsere Schülerzeitung SPION wurde ausgezeichnet!
Herzlicher Glückwunsch, Mädels! 

Frohe Weihnachtszeit und ein erfolgreiches 2018
Die Schulfamilie der Maria-Ward-Schulen Bamberg wünscht allen Schülerinnen mit ihren Familien eine gesegnete Weihnacht, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018 und vor allem: gute Erholung!

Die Entscheidung fiel nicht leicht!
Berufsinformationstag der Maria-Ward Schule am 15. Dezember 2017

Frühbarocke Klangpracht entfaltet
Musica Canterey musiziert in der Institutskirche

Maria-Ward-Christkindlesmarkt stimmte auf Weihnachten ein
Ein herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Das Profilfach BWL mit abschließendem IHK-Zertifikat für Abiturienten
In einer kleinen Feierstunde bekamen 20 Schülerinnen der Q12 von Frau Ina Wiedemann, Mitarbeiterin der IHK Bayreuth, OStD Stephan Reheuser und OStRin Birgit Mielke das IHK-Zertifikat für Abiturienten ausgehändigt.

Schulleben