Schulleben

Geographische Räume unter der Lupe

Im Geographieunterricht nehmen die Schülerinnen der 7aG dieses Schuljahr einige Länder Europas „genauer unter die Lupe“.

Sie betrachten unterrichtsbegleitend in kleinen Gruppen ein selbst gewähltes europäisches Land unter bestimmten Gesichtspunkten. Beispielsweise der Naturraum, aber auch die Landwirtschaft sowie Tourismus und Städte sind Themen, mit denen sich die Schülerinnen auseinandersetzen.
Innerhalb des Länderprojekts lernen die Schülerinnen auch verschiedene Möglichkeiten der Informationsbeschaffung kennen und erproben diese. Reiseführer, Lexika, themenspezifische Sachbücher und Fachzeitschriften dürfen dabei neben Internetseiten nicht fehlen. Unter anderem diese Medien und deren Aufbau lernten die Schülerinnen der 7aG am Donnerstag, den 22.11.2018 in der Stadtbücherei Bamberg kennen. Im Rahmen des Unterrichtsgangs erfuhren die Mädchen einiges über die Systematik der Bücherei und lernten die Vorgehensweise einer zielführenden Recherche kennen. Das frisch erworbene theoretische Wissen konnte auch gleich praktisch angewendet werden. Denn die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Anja Hartmann, hielt mehrere Rechercheaufträge zu den von den Schülerinnen gewählten europäischen Ländern bereit. So suchten sie zu ausgewählten Themen selbstständig passende Fachliteratur und stellten diese in der Gruppe vor. Ganz sicher findet das ein oder andere entdeckte Medium auch in der Präsentation Verwendung.

27.11.2018 | Elke Bürklen

Weitere Artikel

„Der Klimawandel ist angekommen“
Professor em. Dr. Thomas Foken (Uni Bayreuth) hält einen engagierten Vortrag vor interessierten Schülerinnen

Der Geographie-Wettbewerb „Diercke-WISSEN 2019“ am Maria-Ward-Gymnasium
„Die längste Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Europa und Asien besitzt mehr als 400 Bahnhöfe. Notiere den Namen der Strecke.“ (Quelle: Diercke WISSEN 2019, Wettbewerb-Aufgaben Klassen-/Gruppensieger, S. 2)

SMV-Tag zur Handynutzung an der MWS
Am 18.02.2019 luden die Schulleitungen des Maria-Ward-Gymnasiums und der Realschule alle ersten Klassensprecherinnen sowie die Schülersprecherinnen zu einer Klausurtagung in den Heinrichssaal ein.

Informationsabend für den Übertritt zum Schuljahr 2019/20
Am 14.03.2019 (Donnerstag) findet von 18:30-20:00 Uhr der Informationsabend zum Übertritt in die 5. Klasse am Maria-Ward-Gymnasium statt.

Kunstausstellung im Neubau
Das W- Seminar „Dreidimensionales Gestalten“ präsentiert seine praktischen Arbeiten!

Studientag 2019
Inwiefern stellt sich die Frage nach Erlösung heute überhaupt noch und was verbinden Menschen gegenwärtig mit dem Bösen?

Schreiben, bis die Köpfe rauchen
Unser Redaktionsteam bekam Tipps und Tricks von Profis beim Schülerzeitungsseminar in Kloster Banz

Herzliche Einladung zum Vortrag "Fridays for future - Der Klimawandel ist angekommen. Warum Schüler demonstrieren"
Der Vortrag wird von Prof. em. Dr. Thomas Foken (Meteorologe, Uni Bayreuth) gehalten und findet am 28.02.2019 um 14 Uhr in der neuen Aula statt.

Herzliche Einladung zur Kammermusik bei Kerzenschein
Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe des Maria-Ward-Gymnasiums Bamberg musizieren mit ihren Musiklehrkräften am Mittwoch, 27. Februar um 19 Uhr im großen Musiksaal. In gemütlicher Kerzenlichtatmosphäre erklingen Werke der Kammermusik aus Klassik, Romantik und Moderne. Es ergeht herzliche Einladung an Eltern, Freunde und Förderer der Maria-Ward-Schule Bamberg.

10 500 Euro aus dem Erlös des Christkindlesmarkt 2018
SMV-Schülerinnen freuten sich, Gutes zu unterstützen. ..

Schulleben