Schulleben

Geographische Räume unter der Lupe

Im Geographieunterricht nehmen die Schülerinnen der 7aG dieses Schuljahr einige Länder Europas „genauer unter die Lupe“.

Sie betrachten unterrichtsbegleitend in kleinen Gruppen ein selbst gewähltes europäisches Land unter bestimmten Gesichtspunkten. Beispielsweise der Naturraum, aber auch die Landwirtschaft sowie Tourismus und Städte sind Themen, mit denen sich die Schülerinnen auseinandersetzen.
Innerhalb des Länderprojekts lernen die Schülerinnen auch verschiedene Möglichkeiten der Informationsbeschaffung kennen und erproben diese. Reiseführer, Lexika, themenspezifische Sachbücher und Fachzeitschriften dürfen dabei neben Internetseiten nicht fehlen. Unter anderem diese Medien und deren Aufbau lernten die Schülerinnen der 7aG am Donnerstag, den 22.11.2018 in der Stadtbücherei Bamberg kennen. Im Rahmen des Unterrichtsgangs erfuhren die Mädchen einiges über die Systematik der Bücherei und lernten die Vorgehensweise einer zielführenden Recherche kennen. Das frisch erworbene theoretische Wissen konnte auch gleich praktisch angewendet werden. Denn die Leiterin der Stadtbücherei, Frau Anja Hartmann, hielt mehrere Rechercheaufträge zu den von den Schülerinnen gewählten europäischen Ländern bereit. So suchten sie zu ausgewählten Themen selbstständig passende Fachliteratur und stellten diese in der Gruppe vor. Ganz sicher findet das ein oder andere entdeckte Medium auch in der Präsentation Verwendung.

27.11.2018 | Elke Bürklen

Weitere Artikel

Bericht Theateraufführung "El virus"
Spanisches Theaterstück „El virus“ am MWG

Bericht Schüleraustausch Argentinien
Als wir von dem Austausch mit Argentinien erfahren haben, waren wir beide davon sehr begeistert und meldeten uns sofort an.

Kinobesuch der 6. Klassen des Maria-Ward-Gymnasiums
Unser erster französischer Kinofilm

Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Institutskirche
Kann es einen herrlicheren Ort für das Weihnachtskonzert unserer Schule geben als die Institutskirche? Wenn die glänzenden Gesichter der Schülerinnen beim vorweihnachtlichen Musizieren mit der barocken Pracht der hell erleuchteten Kirche um die Wette strahlen? Dann spürt man, Weihnachten ist nahe.

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!
Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Maria-Ward-Gymnasium feierte 50. Geburtstag von Schulleiter Stephan Reheuser mit Ständchen, Rosen und Geburtstagsparty
Über jede Menge Glückwünsche und Geschenke zu seinem 50. Geburtstag durfte sich Schulleiter OStD i. K. Stephan Reheuser freuen. Die große Schulfamilie überraschte den Schulleiter am Nikolaustag mit einer gelungenen Geburtsfeier in der Aula.

Singende Schülerinnen für Schulleiter Stephan Reheuser
Als unser Chef Stephan Reheuser am Nikolaustag in die Schule kam, konnte er seinen Augen und Ohren nicht glauben.

Maria-Ward-Schule startete mit Christkindlesmarkt stimmungsvoll in die Weihnachtszeit
Herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Ein Schti in Franken
Die erfolgreiche Filmkomödie „Willkommen bei den Schtis“ um einen nordfranzösischen Postboten

Basteln für den guten Zweck – die SMV ist bereit für den Christkindlesmarkt 2018
Auch dieses Jahr möchte die SMV ihren Teil zum Christkindlesmarkt beitragen, bei dem es darum geht, möglichst viele Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Schulleben