Schulleben

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!

Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Wie in den letzten Jahren – man kann mittlerweile schon von einer Tradition sprechen- organisierte das P-Seminar „Die Rolle der Frau in der modernen Arbeitswelt“ mit der tatkräftigen Unterstützung von Frau Stickler und Herrn Deusel den Berufsinformationstag an der Maria-Ward Schule.
Eine spannende Aufgabe für uns war die Kontaktaufnahme mit Firmen und Unternehmen verschiedenster Berufsgruppen. Hier merkten wir erst einmal, wie viel verschiedene Berufe es überhaupt gibt und wie breitgefächert heutzutage das Angebot für Jugendliche ist.
Nachdem alle Vorbereitungen getroffen waren, stand dem Berufsinfotag am Freitag, den 14.12.2018, nichts mehr im Wege. Bereits in der 4. Stunde konnten sich die Schülerinnen der 10. Klassen des Gymnasiums und der 9. Klassen der Realschule bei einer Diskussion mit dem Thema „Frauen Macht Zukunft“ beteiligen, welches von einem Team der Firma Siemens geleitet wurde. Hier wurde deutlich, dass im Arbeitsleben alte Schemata aufgebrochen werden müssen, um so junge Frauen in die Berufswelt als vollwertiges Mitglied einbinden zu können.
Nach der regen Debatte konnten ab 11:15 Uhr alle Schülerinnen die zahlreichen Berufsinfostände besuchen, sich informieren und Werbegeschenke abstauben.
Im Anschluss gingen die Mädchen der 9. und 10. Klassen der Realschule und die der 10. und 11. des Gymnasiums in ihre, schon vorher ausgesuchten, Workshops, um hier einen Beruf genauer kennenzulernen oder und um „Probe“ zu arbeiten.
Zum Abschluss unseres Berufsinformationstags machten wir ein gemeinsames Gruppenfoto mit allen Referenten und Seminarteilnehmerinnen.
Und so konnten alle Teilnehmer mit neu errungenen Informationen ins wohlverdiente Wochenende starten.

Wir bedanken uns herzlich für die Anwesenheit der Unternehmen und einzelnen Referenten und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

20.12.2018 | Das P-Seminarteam

Weitere Artikel

„Der Klimawandel ist angekommen“
Professor em. Dr. Thomas Foken (Uni Bayreuth) hält einen engagierten Vortrag vor interessierten Schülerinnen

Der Geographie-Wettbewerb „Diercke-WISSEN 2019“ am Maria-Ward-Gymnasium
„Die längste Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Europa und Asien besitzt mehr als 400 Bahnhöfe. Notiere den Namen der Strecke.“ (Quelle: Diercke WISSEN 2019, Wettbewerb-Aufgaben Klassen-/Gruppensieger, S. 2)

SMV-Tag zur Handynutzung an der MWS
Am 18.02.2019 luden die Schulleitungen des Maria-Ward-Gymnasiums und der Realschule alle ersten Klassensprecherinnen sowie die Schülersprecherinnen zu einer Klausurtagung in den Heinrichssaal ein.

Informationsabend für den Übertritt zum Schuljahr 2019/20
Am 14.03.2019 (Donnerstag) findet von 18:30-20:00 Uhr der Informationsabend zum Übertritt in die 5. Klasse am Maria-Ward-Gymnasium statt.

Kunstausstellung im Neubau
Das W- Seminar „Dreidimensionales Gestalten“ präsentiert seine praktischen Arbeiten!

Studientag 2019
Inwiefern stellt sich die Frage nach Erlösung heute überhaupt noch und was verbinden Menschen gegenwärtig mit dem Bösen?

Schreiben, bis die Köpfe rauchen
Unser Redaktionsteam bekam Tipps und Tricks von Profis beim Schülerzeitungsseminar in Kloster Banz

Herzliche Einladung zum Vortrag "Fridays for future - Der Klimawandel ist angekommen. Warum Schüler demonstrieren"
Der Vortrag wird von Prof. em. Dr. Thomas Foken (Meteorologe, Uni Bayreuth) gehalten und findet am 28.02.2019 um 14 Uhr in der neuen Aula statt.

Herzliche Einladung zur Kammermusik bei Kerzenschein
Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe des Maria-Ward-Gymnasiums Bamberg musizieren mit ihren Musiklehrkräften am Mittwoch, 27. Februar um 19 Uhr im großen Musiksaal. In gemütlicher Kerzenlichtatmosphäre erklingen Werke der Kammermusik aus Klassik, Romantik und Moderne. Es ergeht herzliche Einladung an Eltern, Freunde und Förderer der Maria-Ward-Schule Bamberg.

10 500 Euro aus dem Erlös des Christkindlesmarkt 2018
SMV-Schülerinnen freuten sich, Gutes zu unterstützen. ..

Schulleben