Schulleben

Ein Schti in Franken

Die erfolgreiche Filmkomödie „Willkommen bei den Schtis“ um einen nordfranzösischen Postboten

Die erfolgreiche Filmkomödie „Willkommen bei den Schtis“ um einen nordfranzösischen Postboten, seinen Filialleiter, dem fast alle Mittel recht waren, um an die Côte d´Azur versetzt zu werden, der dann aber zur Strafe ein Postamt im Norden übernehmen musste, und die Vorurteile des restlichen Frankreich gegenüber dieser Region eroberte 2008 die Herzen und Lachmuskeln des Kinopublikums.
Nun hat es auch einen Schti nach Bamberg verschlagen. Aber warum eigentlich?
Am 3. Dezember besuchte Antoine Sourdeau die Klasse 7a, um im Rahmen des Projekts „France mobil“ Interesse und Neugierde für die französische Sprache und Kultur zu wecken.
Nach einer kurzen Begrüßung fesselte der Referent – ein Französisch-Lektor mit nordfranzösischen und belgischen Wurzeln – die Schülerinnen und entführte sie auf eine Entdeckungsreise, auf der mit Spiel, Spaß, Spannung und Bewegung Wissenswertes über unser Nachbarland vermittelt wurde. Egal ob beim Kennenlernen französischer Begrüßungsformen oder Gaumenfreuden, beim Tanzen zu „Je ne parle pas français“ oder beim pantomimischen Darstellen bekannter Sehenswürdigkeiten aus Paris, immer waren alle Schülerinnen voll bei der Sache.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Antoine Sourdeau für den kurzweiligen Einblick in das Französi-sche und hoffen, auch im kommenden Jahr am Projekt „France mobil“ teilnehmen zu können.

04.12.2018 | Christina Kastner

Weitere Artikel

Bericht Theateraufführung "El virus"
Spanisches Theaterstück „El virus“ am MWG

Bericht Schüleraustausch Argentinien
Als wir von dem Austausch mit Argentinien erfahren haben, waren wir beide davon sehr begeistert und meldeten uns sofort an.

Kinobesuch der 6. Klassen des Maria-Ward-Gymnasiums
Unser erster französischer Kinofilm

Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Institutskirche
Kann es einen herrlicheren Ort für das Weihnachtskonzert unserer Schule geben als die Institutskirche? Wenn die glänzenden Gesichter der Schülerinnen beim vorweihnachtlichen Musizieren mit der barocken Pracht der hell erleuchteten Kirche um die Wette strahlen? Dann spürt man, Weihnachten ist nahe.

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!
Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Maria-Ward-Gymnasium feierte 50. Geburtstag von Schulleiter Stephan Reheuser mit Ständchen, Rosen und Geburtstagsparty
Über jede Menge Glückwünsche und Geschenke zu seinem 50. Geburtstag durfte sich Schulleiter OStD i. K. Stephan Reheuser freuen. Die große Schulfamilie überraschte den Schulleiter am Nikolaustag mit einer gelungenen Geburtsfeier in der Aula.

Singende Schülerinnen für Schulleiter Stephan Reheuser
Als unser Chef Stephan Reheuser am Nikolaustag in die Schule kam, konnte er seinen Augen und Ohren nicht glauben.

Maria-Ward-Schule startete mit Christkindlesmarkt stimmungsvoll in die Weihnachtszeit
Herzlicher Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Basteln für den guten Zweck – die SMV ist bereit für den Christkindlesmarkt 2018
Auch dieses Jahr möchte die SMV ihren Teil zum Christkindlesmarkt beitragen, bei dem es darum geht, möglichst viele Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Die Eltern der Maria-Ward-Schule Bamberg spenden 1200 € an den Verein “Toy-Run”.
Vielleicht erinnern Sie sich noch? Für unseren Film von der Romreise wurden 3 € pro Schülerin eingesammelt. TV1 Bamberg entschied sich gegen die DVD als Trägermedium und verzichtete auf das Geld.

Schulleben