Schulleben

Der Geographie-Wettbewerb „Diercke-WISSEN 2019“ am Maria-Ward-Gymnasium

„Die längste Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Europa und Asien besitzt mehr als 400 Bahnhöfe. Notiere den Namen der Strecke.“ (Quelle: Diercke WISSEN 2019, Wettbewerb-Aufgaben Klassen-/Gruppensieger, S. 2)

„Der gesuchte Berg liegt im Siebengebirge zwischen Königswinter und Bad Honnef. Tipp: Dass er einen Teil seines Namens dem einstigen Aufenthaltsort fliegender Fabelwesen verdankt, ist eine Sage. Notiere den Namen (…) des gesuchten Berges und (…) des Bundelandes, in dem der Berg liegt. (Quelle: Diercke WISSEN 2019, Wettbewerb-Aufgaben Schulsieger, S. 1)      

Diese und andere knifflige Fragen mussten die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7, 8 und 10 im Rahmen des Geographie-Wettbewerbs „Diercke-WISSEN 2019“ lösen. Dabei galt es, das eigene geographische Alltagswissen in Deutschland, Europa und der Welt, das weit über den Unterricht hinausgeht, unter Beweis zu stellen. Zudem waren Fragen aus dem Bereich Allgemeine Geographie und eine anspruchsvolle Kartenaufgabe Teil des Wettbewerbs.

 

Das Foto zeigt die jeweiligen Klassensiegerinnen (von hinten nach vorn, von links nach rechts):

Leonie Brödel (10aG), Maria Nußbaum (10bG), Jule Dorsch (8aG), Jasmin Lieb (10dG), Emily Dirauf (7bG), Anna Zier (7aG). Laura Bittel (8bG) und Sophia Meyer (8cG) fehlen.

Die 8 Klassensiegerinnen qualifizierten sich damit für die zweite Runde des Geographie-Wettbewerbs und nahmen am Test zur Ermittlung der Schulsiegerin teil.

Unsere Schulsiegerin des Diercke-Wissen Wettbewerbs 2019 heißt Jasmin Lieb (10dG), die nun einen weiteren Test zur möglichen Landessiegerin absolvierte. Hier warten wir alle noch gespannt auf das Ergebnis.

H e r z  l i c h e n  G l ü c k w u n s c h  für die herausragenden Leistungen!

… und Euch allen ein Dankeschön für die Begeisterung für das Fach Geographie!





19.03.2019 | Thea Müller und Elke Bürklen

Weitere Artikel

E-Scooter - Eine echte Alternative?
In der Woche vom 1. Bis 5. April 2019 hatte Frau Demele die Gelegenheit, einen E-Scooter der Stadtwerke testen zu dürfen.

Musikalisches Gesumm und Gebrumm
Herzliche Einladung zum Hausmusikabend

„Der Klimawandel ist angekommen“
Professor em. Dr. Thomas Foken (Uni Bayreuth) hält einen engagierten Vortrag vor interessierten Schülerinnen

SMV-Tag zur Handynutzung an der MWS
Am 18.02.2019 luden die Schulleitungen des Maria-Ward-Gymnasiums und der Realschule alle ersten Klassensprecherinnen sowie die Schülersprecherinnen zu einer Klausurtagung in den Heinrichssaal ein.

Informationsabend für den Übertritt zum Schuljahr 2019/20
Am 14.03.2019 (Donnerstag) findet von 18:30-20:00 Uhr der Informationsabend zum Übertritt in die 5. Klasse am Maria-Ward-Gymnasium statt.

Kunstausstellung im Neubau
Das W- Seminar „Dreidimensionales Gestalten“ präsentiert seine praktischen Arbeiten!

Studientag 2019
Inwiefern stellt sich die Frage nach Erlösung heute überhaupt noch und was verbinden Menschen gegenwärtig mit dem Bösen?

Schreiben, bis die Köpfe rauchen
Unser Redaktionsteam bekam Tipps und Tricks von Profis beim Schülerzeitungsseminar in Kloster Banz

Herzliche Einladung zum Vortrag "Fridays for future - Der Klimawandel ist angekommen. Warum Schüler demonstrieren"
Der Vortrag wird von Prof. em. Dr. Thomas Foken (Meteorologe, Uni Bayreuth) gehalten und findet am 28.02.2019 um 14 Uhr in der neuen Aula statt.

Herzliche Einladung zur Kammermusik bei Kerzenschein
Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe des Maria-Ward-Gymnasiums Bamberg musizieren mit ihren Musiklehrkräften am Mittwoch, 27. Februar um 19 Uhr im großen Musiksaal. In gemütlicher Kerzenlichtatmosphäre erklingen Werke der Kammermusik aus Klassik, Romantik und Moderne. Es ergeht herzliche Einladung an Eltern, Freunde und Förderer der Maria-Ward-Schule Bamberg.

Schulleben