Schulleben

Besuch der Hospiz-Akademie

„Es ist besser, den Tagen mehr Leben zu geben als dem Leben mehr Tage“.

Diese Aussage von Cicely Saunders (1918 - 2005), der Begründerin der Hospizarbeit gilt auch heute noch als Leitspruch für die Arbeit in der Hospiz-Akademie in Bamberg.
Um das Unterrichtsthema Sterben, Tod, Trauer nicht nur theoretisch zu behandeln, besuchten die Schülerinnen der 10 D des Maria Ward Gymnasiums mit ihrer Lehrerin Irmgard Gehringer die Hospiz-Akademie.
"Wenn ich eines Tages sterbe, dann möchte ich .…": mit dieser Frage konfrontierte sie der Akademieleiter Markus Starklauf, der sie sehr behutsam in die Thematik einführte. An konkreten Beispielen erfuhren die Schülerinnen, dass das Anliegen der Hospizarbeit darin besteht, den Menschen das Abschiednehmen und Sterben so angenehm wie möglich zu machen. Dies geschieht u.a. in enger Zusammenarbeit mit der Palliativstation des Krankenhauses, besonders geschulten Hauptamtlichen, vielen Ehrenamtlichen und ambulanten Teams, die Patienten auch zuhause betreuen.
Ein Gang durch das Haus, bei dem die Schülerinnen Kontakt mit den lebensfrohen Mitarbeitern hatten, rundete den Besuch ab.
Durch den Aufenthalt in der Hospiz-Akademie bekamen die Schülerinnen einen guten Einblick in die dort geleistete Arbeit und ihre anfängliche Skepsis gegenüber diesen Tabuthemen wich der Gewissheit, dass an diesem Ort den letzten Tagen der Menschen sehr viel „mehr Leben“ gegeben wird, als sie vermutet hatten.

24.06.2018 | Irmgard Gehringer

Weitere Artikel

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb
Nach dem Landeswettbewerb Mathematik und dem Bolyai-Teamwettbewerb steht „Das Känguru der Mathematik“ schon in den Startlöchern

Neue Wege gehen
Maria-Ward-Schule erinnert mit Schulgottesdiensten an die Ordensgründerin

Eindrücke zur Schülerdemo
„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“

Auszeichnung: Unsere Schülerzeitung ist Spitze!
Realschul-MB Johannes Koller zeichnete das Team des Spion mit dem Schülerzeitungspreis der Realschulen in Oberfranken aus.

Schülerdemonstration „Fridays for Future“ am 01.02.2019 in Bamberg
Liebe Eltern,

Bericht Theateraufführung "El virus"
Spanisches Theaterstück „El virus“ am MWG

Bericht Schüleraustausch Argentinien
Als wir von dem Austausch mit Argentinien erfahren haben, waren wir beide davon sehr begeistert und meldeten uns sofort an.

Kinobesuch der 6. Klassen des Maria-Ward-Gymnasiums
Unser erster französischer Kinofilm

Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Institutskirche
Kann es einen herrlicheren Ort für das Weihnachtskonzert unserer Schule geben als die Institutskirche? Wenn die glänzenden Gesichter der Schülerinnen beim vorweihnachtlichen Musizieren mit der barocken Pracht der hell erleuchteten Kirche um die Wette strahlen? Dann spürt man, Weihnachten ist nahe.

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!
Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Schulleben