Schulleben

Basteln für den guten Zweck – die SMV ist bereit für den Christkindlesmarkt 2018

Auch dieses Jahr möchte die SMV ihren Teil zum Christkindlesmarkt beitragen, bei dem es darum geht, möglichst viele Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Deswegen bastelten die Schülerinnen gemeinsam mit ihren Verbindungslehrerinnen M. Braun und T. Straub vom Gymnasium sowie K. Rebhan und D. Hümmer von er Realschule fleißig kleine Adventsgestecke, die am 1. Dezember 2018 in der Maria-Ward-Schule gekauft werden können.
Dabei schloss sich die SMV dem Trend des Upcyclings an. Nachdem nämlich die Schulküche aufgrund des im Sommer anstehenden Umzugs bereits Geschirr aussortiert hat, wurden kleine Dessertschüsseln verwendet, um sie liebevoll mit frischen Tannenzweigen, Moos und weihnachtlichen Dekorationsartikeln auszugestalten. Die mit viel Mühe geschmückten Gestecke bringen sicherlich in jedes Zuhause weihnachtlichen Glanz und Vorfreude auf das heilige Fest! Über eine große Nachfrage wird sich die SMV freuen!

01.12.2018 | Straub

Weitere Artikel

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb
Nach dem Landeswettbewerb Mathematik und dem Bolyai-Teamwettbewerb steht „Das Känguru der Mathematik“ schon in den Startlöchern

Neue Wege gehen
Maria-Ward-Schule erinnert mit Schulgottesdiensten an die Ordensgründerin

Eindrücke zur Schülerdemo
„Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut!“

Auszeichnung: Unsere Schülerzeitung ist Spitze!
Realschul-MB Johannes Koller zeichnete das Team des Spion mit dem Schülerzeitungspreis der Realschulen in Oberfranken aus.

Schülerdemonstration „Fridays for Future“ am 01.02.2019 in Bamberg
Liebe Eltern,

Bericht Theateraufführung "El virus"
Spanisches Theaterstück „El virus“ am MWG

Bericht Schüleraustausch Argentinien
Als wir von dem Austausch mit Argentinien erfahren haben, waren wir beide davon sehr begeistert und meldeten uns sofort an.

Kinobesuch der 6. Klassen des Maria-Ward-Gymnasiums
Unser erster französischer Kinofilm

Glanzvolles Weihnachtskonzert in der Institutskirche
Kann es einen herrlicheren Ort für das Weihnachtskonzert unserer Schule geben als die Institutskirche? Wenn die glänzenden Gesichter der Schülerinnen beim vorweihnachtlichen Musizieren mit der barocken Pracht der hell erleuchteten Kirche um die Wette strahlen? Dann spürt man, Weihnachten ist nahe.

Frauen sind im Arbeitsleben unverzichtbar!
Berufsinformationstag an der Maria-Ward-Schule

Schulleben