Schulleben

GEBLÜMT UND ZUGENÄHT - eine gemeinsame Modenschau der Maria-Ward-Schulen und Mode macht Mut

Seit Monaten bereiten sich die Schülerinnen unserer Schule mit großem Engagement und voller Enthusiasmus auf die Modenschau vor.

Dieses Mal ist eine florale Kollektion entstanden, sozusagen eine Hommage an alles Blühende und Wachsende. Da Bamberg eine Stadt mit Gärtnertradition ist, wählten wir vor allem regionale, „essbare" Pflanzen als Motive. Die Schülerinnen fertigten zahlreiche Zeichnungen von Gemüse-und Kräuterarten an. Fünf Designs wurden mittels Siebdruck auf Stoff gedruckt. Daneben bezeichneten, bestickten, bemalten, besprühten die Mädchen diverse Textilien. Nach intensiver Beschäftigung mit aktuellen Kollektionen/Designern, fertigten sie anschließend Mode-Entwürfe an. Verschiedene Silhouetten und Schnitte mussten festgelegt werden. Nicht nur die Frauen von Mode macht Mut saßen an den Nähmaschinen, sondern auch die Schülerinnen selbst.
Es wird primär ‚ready-to-wear’-, also Alltags-Kleidung gezeigt, jedoch ebenso Kunstkleid bzw. Kunstschmuck, sowie -und das ist neu- einige Modelle für den Mann.
Der alte Trocken-Werkraum unserer Schule, der nun nach dem Umzug in den Neubau leer stand, wurde kurzerhand in ein ‚Mode-Atelier’ umfunktioniert – die Schülerinnen des Projekt-Seminars und des Wahlfaches Modedesign konnten dort zusätzlich neben dem regulären Unterricht jederzeit arbeiten.

Eine Besonderheit ist die Kooperation mit der Klöppelschule Nordhalben. Die Klöpplerinnen kreierten eigens nach den Zeichnungen der Schülerinnen diffizile textile Werke – ‚geklöppelte Kapuzinerkresse’ oder ‚Klöppel-Süßholz’ wurden auf Kleidungsstücken appliziert.
Kunstunterricht, Kunsthandwerk und ein gemeinnütziges Projekt gehen so auf einzigartige Weise Hand in Hand.

Wann: Freitag, den 26. Mai um 19 Uhr
Wo: im Neubau der Maria-Ward-Schule (Aula und Innenhof), Edelstraße 8


Anschließend wird gefeiert!

Direkt nach der Modenschau verkaufen die Schülerinnen T-Shirts mit zwei exklusiven Prints.
Ein Großteil der Kollektion wird danach bei Mode macht Mut in der Luitpoldstraße 25 zum Verkauf angeboten.

15.05.2017 | Johanna Keesmann Ina Wunder (Mode macht Mut)

Weitere Artikel

„Der Klimawandel ist angekommen“
Professor em. Dr. Thomas Foken (Uni Bayreuth) hält einen engagierten Vortrag vor interessierten Schülerinnen

Der Geographie-Wettbewerb „Diercke-WISSEN 2019“ am Maria-Ward-Gymnasium
„Die längste Eisenbahnstrecke der Welt zwischen Europa und Asien besitzt mehr als 400 Bahnhöfe. Notiere den Namen der Strecke.“ (Quelle: Diercke WISSEN 2019, Wettbewerb-Aufgaben Klassen-/Gruppensieger, S. 2)

SMV-Tag zur Handynutzung an der MWS
Am 18.02.2019 luden die Schulleitungen des Maria-Ward-Gymnasiums und der Realschule alle ersten Klassensprecherinnen sowie die Schülersprecherinnen zu einer Klausurtagung in den Heinrichssaal ein.

Informationsabend für den Übertritt zum Schuljahr 2019/20
Am 14.03.2019 (Donnerstag) findet von 18:30-20:00 Uhr der Informationsabend zum Übertritt in die 5. Klasse am Maria-Ward-Gymnasium statt.

Kunstausstellung im Neubau
Das W- Seminar „Dreidimensionales Gestalten“ präsentiert seine praktischen Arbeiten!

Studientag 2019
Inwiefern stellt sich die Frage nach Erlösung heute überhaupt noch und was verbinden Menschen gegenwärtig mit dem Bösen?

Schreiben, bis die Köpfe rauchen
Unser Redaktionsteam bekam Tipps und Tricks von Profis beim Schülerzeitungsseminar in Kloster Banz

Herzliche Einladung zum Vortrag "Fridays for future - Der Klimawandel ist angekommen. Warum Schüler demonstrieren"
Der Vortrag wird von Prof. em. Dr. Thomas Foken (Meteorologe, Uni Bayreuth) gehalten und findet am 28.02.2019 um 14 Uhr in der neuen Aula statt.

Herzliche Einladung zur Kammermusik bei Kerzenschein
Schülerinnen der Mittel- und Oberstufe des Maria-Ward-Gymnasiums Bamberg musizieren mit ihren Musiklehrkräften am Mittwoch, 27. Februar um 19 Uhr im großen Musiksaal. In gemütlicher Kerzenlichtatmosphäre erklingen Werke der Kammermusik aus Klassik, Romantik und Moderne. Es ergeht herzliche Einladung an Eltern, Freunde und Förderer der Maria-Ward-Schule Bamberg.

10 500 Euro aus dem Erlös des Christkindlesmarkt 2018
SMV-Schülerinnen freuten sich, Gutes zu unterstützen. ..

Schulleben